SPEZIALISIERTES PERSONAL
UND TECHNOLOGISCH HOCHENTWICKELTE MASCHINEN

OMFA zielt stets darauf hin, die Produktionsleistungsfähigkeit zu verbessern, um Kosten und Zeit zu sparen und insbesondere, um die Qualität des Produkts zu verbessern. In den letzten 2 bis 3 Jahren ist der gesamte Maschinenpark erneuert worden. Es sind Portalmaschinen zur Herstellung von grossen Matrizen erworben worden. Diese Maschinen sind mit Elektrospindeln mit max. 50.000 U/min. ausgestattet. Des weiteren ist eine Fräsmaschine ZAYER ZOKCU mit beweglichem Ständer zur Herstellung von grossen Formenrahmen für Pressen mit 1600 bis 2000 Tonnen mit einem Hub von 4000x2000x1200 mm und einer Ladekapazität für Teile bis 15 Tonnen erworben worden. Diese Fräsmaschine ist mit einer Drehplatte mit einer 3-m-Ebene mit 2 Köpfen (eine davon mit 360.000 Winkelpositionen) versehen.